Ziele des Fördervereins

Liebe Eltern,

unser Förderverein wurde 1993 durch engagierte Eltern und Lehrer  gegründet. Unser Ziel ist es seitdem, durch Geld- und Sachspenden das schulische Leben zu unterstützen. Denn oft werden zusätzliche Gelder für  die Verbesserung der Qualität des Unterrichts und auch für den  Ganztagsunterricht benötigt.
Die Projekte des Vereins werden in enger Zusammenarbeit mit der Lehrerschaft, den Schülerinnen und Schülern sowie Mitgliedern und Sponsoren durchgeführt. Dadurch ist gewährleistet, dass pädagogisch sinnvolle Vorhaben realisiert werden. Die gesamte Arbeit des Vereinsvorstandes erfolgt ehrenamtlich, damit das eingenommene Geld ausschließlich den Schülerinnen und Schülern des Gustav-Hertz-Gymnasiums zugutekommt.
30,00 Euro pro Jahr Mitgliedsbeitrag, das sind nur 2,50 Euro pro Monat, summieren sich Dank vieler Förderer, so dass wir auch im vergangenen Jahr viele Projekte unterstützen konnten – von einer neuen Beleuchtungsanlage für die Schulaula, über Lautsprecherboxen für den Musikunterricht, Beamer und Laptops für die Geofachschaft und das Gesellschaftliche Profil bis hin zu T-Shirts und Sweatshirts für unsere erfolgreiche Volleyballmannschaft und den inzwischen in Leipzig anerkannten Chor, der auch bereits Auftritte in der Thomaskirche hatte.
Dinge, die die Stadt Leipzig angesichts leerer Kassen nicht in der Lage ist, zu finanzieren.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied im Schulförderverein.

Förderverein des Gustav-Hertz-Gymnasiums Paunsdorf e. V.

Sie erreichen den Förderverein unter:
foederverein@ghg-leipzig.lernsax.de

Vorstand des Fördervereins

Vorsitzender:
Stellvertreter:
Mitglied:                  
Schriftführer:          
Kassenwart:           
Hardy Wichmann-Mimus (Kind in der 10. Klasse)
Holm Waindock (Kind in der 12. Klasse)
Stefan Zeising (Kind in der 8. Klasse)
Dr. André Henke (Kind in der 11. Klasse)
Rogger Sittner (Lehrer am GHG)
 

Förderprojekte

Der Förderverein hat sich der Aufgabe gestellt, unbürokratisch und gezielt in Zusammenarbeit mit Schule und Elternschaft zusätzliche Lehr- und Lernmittel für einen lebendigen, anschaulichen und praxisnahen Unterricht bereitzustellen. Darüber hinaus werden vielseitige und anspruchsvolle Unterrichtsprojekte als auch Angebote außerhalb des Unterrichts gefördert.
Dank der Beiträge und Spenden unserer Mitglieder kann außerdem der Eigenanteil für Förderprogramme des Freistaates, so z. B. zum Ganztagsangebot, finanziert werden.