Corona zum Trotz, fliegen unsere Bienen eifrig und sammeln fleißig Nektar für unseren ersten eigenen Honig. Da eines unserer jungen Völker den Winter nicht gut überstanden hat, haben wir seit einigen Tagen ein neues starkes Volk von einem Imker übernommen.  Darüber hinaus haben wir in Kooperation mit dem UFZ unsere Bienenwaage installiert, mit deren Hilfe wir Daten über die Entwicklung des Bestandes und des zu erwartenden Honigs sammeln können.Auch die Etiketten für unseren Honig sind schon angekommen.